ATSV 1904 e.V. Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

4 Tage her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Bandenwerbung 🆕
______________________________________

Als neuen Partner und Sponsor dürfen wir die Firma Rath Bedachungen 🛠️ herzlichst am Eisteich begrüßen!

𝗩𝗼𝗹𝗸𝗲𝗿, vielen 𝗗𝗮𝗻𝗸 für Deine Unterstützung ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Bandenwerbung 🆕
______________________________________

Als neuen Partner und Sponsor dürfen wir die Firma Rath Bedachungen 🛠️ herzlichst am Eisteich begrüßen! 

𝗩𝗼𝗹𝗸𝗲𝗿, vielen 𝗗𝗮𝗻𝗸 für Deine Unterstützung ❤🖤

7 Tage her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ATSV - Jugend bastelt für Senioren
______________________________________

Wir bedanken uns für die tollen Bilder, welche uns
Sabine Hahn (Heimleitung vom 𝘀𝘁𝗮𝗲𝗱𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗔𝗹𝘁𝗲𝗻- 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗳𝗹𝗲𝗴𝗲𝗵𝗲𝗶𝗺 𝗮𝗺 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝗽𝗮𝗿𝗸) zur Verfügung gestellt hat 👍

Wie man sieht, haben die Präsente bereits Verwendung gefunden, das freut uns riesig 😉❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ATSV - Jugend bastelt für Senioren 
______________________________________

Wir bedanken uns für die tollen Bilder, welche uns 
Sabine Hahn (Heimleitung vom 𝘀𝘁𝗮𝗲𝗱𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗔𝗹𝘁𝗲𝗻- 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗳𝗹𝗲𝗴𝗲𝗵𝗲𝗶𝗺 𝗮𝗺 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝗽𝗮𝗿𝗸) zur Verfügung gestellt hat 👍

Wie man sieht, haben die Präsente bereits Verwendung gefunden, das freut uns riesig 😉❤🖤

1 Woche her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ATSV - Jugend bastelt für Senioren
______________________________________

Aufgrund der aktuell herrschenden Ausgangsbeschränkung erhalten die Bewohner unserer Seniorenwohnanlagen keine Besuche mehr von ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten.

Auf Initiative von 𝗦𝘂𝘀𝗮𝗻𝗻𝗲 𝗛𝗼𝗳𝗳𝗺𝗮𝗻𝗻 und 𝗖𝗵𝗿𝗶𝘀𝘁𝗶𝗻𝗮 𝗭𝗶𝗻𝗸 (beide Elternteile am Eisteich kickender Kinder) sowie den zahlreich helfenden Kindern konnte innerhalb kürzester Zeit ein kleiner Beitrag geleistet werden, um die aktuell bedrückende Situation für die Heimbewohner erträglicher zu machen!

Die Botschaft dahinter ist klar, "𝗶𝗵𝗿 𝘀𝗲𝗶𝗱 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗮𝗹𝗹𝗲𝗶𝗻"!

Heute fand die Übergabe der Basteleien 🎨 im 𝘀𝘁𝗮𝗲𝗱𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗔𝗹𝘁𝗲𝗻- 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗳𝗹𝗲𝗴𝗲𝗵𝗲𝗶𝗺 𝗮𝗺 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝗽𝗮𝗿𝗸 statt, 📸 Bilder dazu folgen.

🔜 Übergabe in der 𝗦𝗲𝗻𝗶𝗼𝗿𝗲𝗻𝘄𝗼𝗵𝗻𝗮𝗻𝗹𝗮𝗴𝗲 𝗟𝘂𝗶𝘁𝗽𝗼𝗹𝗱𝘀𝘁𝗿𝗮ß𝗲 folgt demnächst!

Vorab ein paar Bilder der ATSV-Kids mit ihren Werken 🖼️

Starkes Zeichen der 𝗘𝗜𝗦𝗧𝗘𝗜𝗖𝗛𝗝𝗨𝗚𝗘𝗡𝗗 ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ATSV - Jugend bastelt für Senioren 
______________________________________

Aufgrund der aktuell herrschenden Ausgangsbeschränkung erhalten die Bewohner unserer Seniorenwohnanlagen keine Besuche mehr von ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten.

Auf Initiative von 𝗦𝘂𝘀𝗮𝗻𝗻𝗲 𝗛𝗼𝗳𝗳𝗺𝗮𝗻𝗻 und 𝗖𝗵𝗿𝗶𝘀𝘁𝗶𝗻𝗮 𝗭𝗶𝗻𝗸 (beide Elternteile am Eisteich kickender Kinder) sowie den zahlreich helfenden Kindern konnte innerhalb kürzester Zeit ein kleiner Beitrag geleistet werden, um die aktuell bedrückende Situation für die Heimbewohner erträglicher zu machen! 

Die Botschaft dahinter ist klar, 𝗶𝗵𝗿 𝘀𝗲𝗶𝗱 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗮𝗹𝗹𝗲𝗶𝗻! 

Heute fand die Übergabe der Basteleien 🎨 im 𝘀𝘁𝗮𝗲𝗱𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗔𝗹𝘁𝗲𝗻- 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗳𝗹𝗲𝗴𝗲𝗵𝗲𝗶𝗺 𝗮𝗺 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝗽𝗮𝗿𝗸 statt, 📸 Bilder dazu folgen.

🔜 Übergabe in der 𝗦𝗲𝗻𝗶𝗼𝗿𝗲𝗻𝘄𝗼𝗵𝗻𝗮𝗻𝗹𝗮𝗴𝗲 𝗟𝘂𝗶𝘁𝗽𝗼𝗹𝗱𝘀𝘁𝗿𝗮ß𝗲 folgt demnächst!

Vorab ein paar Bilder der ATSV-Kids mit ihren Werken 🖼️   

Starkes Zeichen der 𝗘𝗜𝗦𝗧𝗘𝗜𝗖𝗛𝗝𝗨𝗚𝗘𝗡𝗗 ❤🖤

2 Wochen her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Trikottaschen 🆕
______________________________________

Über ein vorgezogenes 𝗢𝘀𝘁𝗲𝗿𝗴𝗲𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻𝗸 🐰 darf sich unsere Jugendabteilung freuen 😉

Die Firma Revex Ibox Werbung Design Druck sponsert ihnen 4️⃣ neue 𝗧𝗿𝗶𝗸𝗼𝘁𝘁𝗮𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻!

Vielen Dank 🙏❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Trikottaschen 🆕
______________________________________

Über ein vorgezogenes 𝗢𝘀𝘁𝗲𝗿𝗴𝗲𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻𝗸 🐰 darf sich unsere Jugendabteilung freuen 😉

Die Firma Revex Ibox Werbung Design Druck sponsert ihnen 4️⃣ neue 𝗧𝗿𝗶𝗸𝗼𝘁𝘁𝗮𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻!

Vielen Dank 🙏❤🖤

2 Wochen her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | 💩 Corona
______________________________________

𝗡𝘂𝗿 𝗴𝗲𝗺𝗲𝗶𝗻𝘀𝗮𝗺!!!

Vielen Dank an Peter Bösl ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | 💩 Corona 
______________________________________

𝗡𝘂𝗿 𝗴𝗲𝗺𝗲𝗶𝗻𝘀𝗮𝗺!!! 

Vielen Dank an Peter Bösl ❤🖤

2 Wochen her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Bandenwerbung 🆕
______________________________________

Mit großer Freude dürfen wir Euch unseren neuen Sponsor, die Firma 𝗠𝘂𝗲𝗹𝗹𝗲𝗿 𝗛𝗮𝘂𝘀𝘁𝗲𝗰𝗵𝗻𝗶𝗸 𝗚𝗺𝗯𝗛, vorstellen 🤝

www.mueller-haustechnik-energie.de

Jörg, herzlichen Dank für Deine Unterstützung ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗦𝗣𝗢𝗡𝗦𝗢𝗥𝗜𝗡𝗚 | neue Bandenwerbung 🆕
______________________________________

Mit großer Freude dürfen wir Euch unseren neuen Sponsor, die Firma 𝗠𝘂𝗲𝗹𝗹𝗲𝗿 𝗛𝗮𝘂𝘀𝘁𝗲𝗰𝗵𝗻𝗶𝗸 𝗚𝗺𝗯𝗛, vorstellen 🤝

https://www.mueller-haustechnik-energie.de

Jörg, herzlichen Dank für Deine Unterstützung ❤🖤

2 Wochen her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Vorstandssitzung
______________________________________

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!

𝗘𝗿𝘀𝘁𝗲 𝗩𝗼𝗿𝘀𝘁𝗮𝗻𝗱𝘀𝘀𝗶𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝘃𝗶𝗮 𝗦𝗸𝘆𝗽𝗲 📱

Wir wünschen euch allen weiterhin viel Ausdauer, Kraft & Entschlossenheit in dieser schweren Zeit 💪

#wirbleibenzuhause #bleibtgesund ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Vorstandssitzung 
______________________________________

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!

𝗘𝗿𝘀𝘁𝗲 𝗩𝗼𝗿𝘀𝘁𝗮𝗻𝗱𝘀𝘀𝗶𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝘃𝗶𝗮 𝗦𝗸𝘆𝗽𝗲 📱

Wir wünschen euch allen weiterhin viel Ausdauer, Kraft & Entschlossenheit in dieser schweren Zeit 💪

#wirbleibenzuhause #bleibtgesund ❤🖤

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ❌ Update Coronavirus ❌
______________________________________

𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹-, 𝗧𝗿𝗮𝗶𝗻𝗶𝗻𝗴𝘀- 𝘂𝗻𝗱 𝗚𝗮𝘀𝘁𝘀𝘁𝗮𝗲𝘁𝘁𝗲𝗻𝗯𝗲𝘁𝗿𝗶𝗲𝗯 𝗮𝗯 𝘀𝗼𝗳𝗼𝗿𝘁 𝗲𝗶𝗻𝗴𝗲𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘁!

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Weitere 𝗜𝗻𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 findet ihr unter:

www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | ❌ Update Coronavirus ❌
______________________________________

𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹-, 𝗧𝗿𝗮𝗶𝗻𝗶𝗻𝗴𝘀- 𝘂𝗻𝗱 𝗚𝗮𝘀𝘁𝘀𝘁𝗮𝗲𝘁𝘁𝗲𝗻𝗯𝗲𝘁𝗿𝗶𝗲𝗯 𝗮𝗯 𝘀𝗼𝗳𝗼𝗿𝘁 𝗲𝗶𝗻𝗴𝗲𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘁!

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Weitere 𝗜𝗻𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 findet ihr unter:

https://www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt

3 Wochen her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Arbeitsdienst am Eisteich 🛠️
______________________________________

Platz für 𝗡𝗲𝘂𝗲𝘀 schaffen hieß es gestern...

DANKE für euren Einsatz 👏 ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Arbeitsdienst am Eisteich 🛠️
______________________________________

Platz für 𝗡𝗲𝘂𝗲𝘀 schaffen hieß es gestern...

DANKE für euren Einsatz 👏 ❤🖤

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Bericht der JHV 📄
______________________________________

Im vollbesetzten Vereinsheim begrüßte Vorsitzender Reinhard Hübner die anwesenden Vereinsmitglieder. Nachdem den verstorbenen Mitgliedern gedacht wurde, folgte der Jahresrückblick des Vorsitzenden.

Besonders freute es ihn, dass die 𝗝𝘂𝗴𝗲𝗻𝗱𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁 im Verein aufblüht. Doch auch das Aushängeschild des Vereins, die erste Mannschaft, hat sich stabilisiert. Die Elf von Trainer René Frisch liegt auf einem guten fünften Tabellenplatz und dank des zahlreichen Trainingsbesuchs sieht der Vorsitzende noch Potenzial nach oben. Im gesellschaftlichen Bereich tat sich auch einiges. Schafkopfrennen, Weinfest, Bewirtung beim Münchberger Stadtfest, Beteiligung am Münchberger Wiesenfestumzug, der Auftritt in der Sendung "Rosins Restaurant", die Renovierung der Umkleideräume, Errichtung der neuen LED Flutlichtanlage, sowie die Mithilfe bei der Benefizveranstaltung 𝗠𝗶𝗰𝗵𝗮𝗲𝗹 𝗕𝘂𝗰𝗵𝘁𝗮 waren die wichtigsten Höhepunkte.

Zweiter Vorsitzender Pascal Kühnemund formulierte dann seine Ziele für die erste und zweite Mannschaft, bevor 3. Vorsitzender Bernd Rieger über die Zahlen der Photovoltaikanlage und die Mitgliederstatistik berichtete. Auch der Stand der Fusionsgespräche mit dem FC Eintracht Münchberg wurde kurz angesprochen.

Nachdem Hauptkassier Harry Bauer seinen Kassenbericht abgab und die Kassenprüfer eine vorbildliche Kassenprüfung bestätigten, wurde die gesamte Vorstandschaft einstimmig von den Anwesenden entlastet. Die beiden Spielleiter der ersten und zweiten Mannschaft Jörg Fäller und Nico Wegner gaben ihre Spielerstatistiken ab und verkündeten, dass neu im Team Mario Zanirato als Torwarttrainer und Helfer für Trainer Frisch mitwirkt.

Nun gab Jugendleiter und Vereinsehrenamtsbeauftragter Erwin Frisch seine positiven Berichte der beiden Sparten ab. Innerhalb von zwei Jahren steigerte sich die Mitgliederzahl im Jugendbereich um 500 Prozent. Die sportlichen Höhepunkte in 2019 waren: U 9 Hallen-Kids-Cup des BFV, eigenes Hallenturnier mit achtzehn beteiligten Mannschaften, FUNINO Festival für F-Junioren mit 128 beteiligten Kindern (erstmalig im Fußballkreis Hof/Marktredwitz/Tirschenreuth ausgetragen), Teilnahme an der Münchberger Sportnacht, aktuell zweiter Platz der E-Junioren, Sieger des Qualifikationsturniers der U 11Juniorinnen in der Halle auf Bezirksebene und darauf folgender dritter Platz bei der Endrunde in Stegaurach. Auch das DFB-Mobil mit Trainer des Bayerischen Fußball Verbandes war als Fortbildungsmaßnahme am Eisteich.

Im Ehrenamtsbereich erhielt Bernd Rieger die hohe Auszeichnung des Deutschen Fußball-Bundes und des Bayerischen Fußball-Verbandes, den Lebens-Oskar. Dies ist die höchste Auszeichnung für einen Vereinsfunktionär, die vom DFB überreicht wird.

Anschließend berichtete Katharina Hübner von den Aktivitäten der Hundeabteilung "Eisteichpfoten".

Dass die Seniorenabteilung ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens ist, wurde auch klar. Saunabesuche, Nordic Walking, Wanderausflüge und sonstige zahlreiche Angebote sind im Programm. In der eigenen Abteilung "Eisteichsenioren" treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat zahlreiche Senioren über sechzig Jahren. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch immer ein Abendessen. Die Geselligkeit wird großgeschrieben. Kartenenspiele, Würfelspiele, Erzählungen, Witzeerzählen und sonstige Aktivitäten werden angeboten. Die Senioren haben dabei sehr viel Spaß. Ab Juni können alle Münchberger Senioren ab 60 Jahren an dieser Veranstaltung teilnehmen, die dann auch mit Fachvorträgen für Senioren bestückt wird.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

𝟭. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Bernd Rieger (neu)
(Reinhard Hübner trat nicht mehr an)
𝟮. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Pascal Kühnemund
𝟯. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Marco Dörfler (neu)
𝗛𝗮𝘂𝗽𝘁𝗸𝗮𝘀𝘀𝗶𝗲𝗿: Harry Bauer
𝗦𝗰𝗵𝗿𝗶𝗳𝘁𝗳𝘂𝗲𝗵𝗿𝗲𝗿: Michael Rieger
𝗝𝘂𝗴𝗲𝗻𝗱𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿: Erwin Frisch
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝗲𝗿𝘀𝘁𝗲 𝗠𝗮𝗻𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁: Jörg Fäller
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝘇𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲 𝗠𝗮𝗻𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁: Nico Wegner
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝗮𝗹𝘁𝗲 𝗛𝗲𝗿𝗿𝗲𝗻: Walter Puchta
𝗩𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝘀𝗲𝗵𝗿𝗲𝗻𝗮𝗺𝘁𝘀𝗯𝗲𝗮𝘂𝗳𝘁𝗿𝗮𝗴𝘁𝗲𝗿: Erwin Frisch
𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇𝘄𝗮𝗿𝘁𝘁𝗲𝗮𝗺: Reinhard Hübner, Erwin Frisch, Herbert Schmidt, Manuel Müller und Edmund Meyer
𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇𝗸𝗮𝘀𝘀𝗶𝗲𝗿: Walter Puchta
𝗞𝗮𝘀𝘀𝗲𝗻𝗽𝗿𝘂𝗲𝗳𝗲𝗿:​ Walter Puchta und Hans-Jürgen Neugebauer
𝗘𝗵𝗿𝗲𝗻𝗿𝗮𝘁: Christine Bauer, Berndt Dörfler und Herbert Schmidt.

Der inzwischen eingetroffene Bürgermeister 𝗖𝗵𝗿𝗶𝘀𝘁𝗶𝗮𝗻 𝗭𝘂𝗯𝗲𝗿 referierte zum Abschluss der Versammlung über das geplante Bauvorhaben Kunstrasenplatz "am Eisteich".

Der neue 1. Vorsitzende Bernd Rieger stellte dann seine Ziele vor. "Wir sind eine Familie und gemeinsam sind wir stark", sowie bessere interne Kommunikation liegen ihm besonders am Herzen.

Die schnell und harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung fand ein würdiges Ende. ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Bericht der JHV 📄  
______________________________________

Im vollbesetzten Vereinsheim begrüßte Vorsitzender Reinhard Hübner die anwesenden Vereinsmitglieder. Nachdem den verstorbenen Mitgliedern gedacht wurde, folgte der Jahresrückblick des Vorsitzenden. 

Besonders freute es ihn, dass die 𝗝𝘂𝗴𝗲𝗻𝗱𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁 im Verein aufblüht. Doch auch das Aushängeschild des Vereins, die erste Mannschaft, hat sich stabilisiert. Die Elf von Trainer René Frisch liegt auf einem guten fünften Tabellenplatz und dank des zahlreichen Trainingsbesuchs sieht der Vorsitzende noch Potenzial nach oben. Im gesellschaftlichen Bereich tat sich auch einiges. Schafkopfrennen, Weinfest, Bewirtung beim Münchberger Stadtfest, Beteiligung am Münchberger Wiesenfestumzug, der Auftritt in der Sendung Rosins Restaurant, die Renovierung der Umkleideräume, Errichtung der neuen LED Flutlichtanlage, sowie die Mithilfe bei der Benefizveranstaltung 𝗠𝗶𝗰𝗵𝗮𝗲𝗹 𝗕𝘂𝗰𝗵𝘁𝗮 waren die wichtigsten Höhepunkte.

Zweiter Vorsitzender Pascal Kühnemund formulierte dann seine Ziele für die erste und zweite Mannschaft, bevor 3. Vorsitzender Bernd Rieger über die Zahlen der Photovoltaikanlage und die Mitgliederstatistik berichtete. Auch der Stand der Fusionsgespräche mit dem FC Eintracht Münchberg wurde kurz angesprochen. 

Nachdem Hauptkassier Harry Bauer seinen Kassenbericht abgab und die Kassenprüfer eine vorbildliche Kassenprüfung bestätigten, wurde die gesamte Vorstandschaft einstimmig von den Anwesenden entlastet. Die beiden Spielleiter der ersten und zweiten Mannschaft Jörg Fäller und Nico Wegner gaben ihre Spielerstatistiken ab und verkündeten, dass neu im Team Mario Zanirato als Torwarttrainer und Helfer für Trainer Frisch mitwirkt.

Nun gab Jugendleiter und Vereinsehrenamtsbeauftragter Erwin Frisch seine positiven Berichte der beiden Sparten ab. Innerhalb von zwei Jahren steigerte sich die Mitgliederzahl im Jugendbereich um 500 Prozent. Die sportlichen Höhepunkte in 2019 waren: U 9 Hallen-Kids-Cup des BFV, eigenes Hallenturnier mit achtzehn beteiligten Mannschaften, FUNINO Festival für F-Junioren mit 128 beteiligten Kindern (erstmalig im Fußballkreis Hof/Marktredwitz/Tirschenreuth ausgetragen), Teilnahme an der Münchberger Sportnacht, aktuell zweiter Platz der E-Junioren, Sieger des Qualifikationsturniers der U 11Juniorinnen in der Halle auf Bezirksebene und darauf folgender dritter Platz bei der Endrunde in Stegaurach. Auch das DFB-Mobil mit Trainer des Bayerischen Fußball Verbandes war als Fortbildungsmaßnahme am Eisteich. 

Im Ehrenamtsbereich erhielt Bernd Rieger die hohe Auszeichnung des Deutschen Fußball-Bundes und des Bayerischen Fußball-Verbandes, den Lebens-Oskar. Dies ist die höchste Auszeichnung für einen Vereinsfunktionär, die vom DFB überreicht wird. 

Anschließend berichtete Katharina Hübner von den Aktivitäten der Hundeabteilung Eisteichpfoten. 

Dass die Seniorenabteilung ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens ist, wurde auch klar. Saunabesuche, Nordic Walking, Wanderausflüge und sonstige zahlreiche Angebote sind im Programm. In der eigenen Abteilung Eisteichsenioren treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat zahlreiche Senioren über sechzig Jahren. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch immer ein Abendessen. Die Geselligkeit wird großgeschrieben. Kartenenspiele, Würfelspiele, Erzählungen, Witzeerzählen und sonstige Aktivitäten werden angeboten. Die Senioren haben dabei sehr viel Spaß. Ab Juni können alle Münchberger Senioren ab 60 Jahren an dieser Veranstaltung teilnehmen, die dann auch mit Fachvorträgen für Senioren bestückt wird.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 

𝟭. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Bernd Rieger (neu)
(Reinhard Hübner trat nicht mehr an)
𝟮. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Pascal Kühnemund
𝟯. 𝗩𝗼𝗿𝘀𝗶𝘁𝘇𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿: Marco Dörfler (neu)
𝗛𝗮𝘂𝗽𝘁𝗸𝗮𝘀𝘀𝗶𝗲𝗿: Harry Bauer
𝗦𝗰𝗵𝗿𝗶𝗳𝘁𝗳𝘂𝗲𝗵𝗿𝗲𝗿: Michael Rieger
𝗝𝘂𝗴𝗲𝗻𝗱𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿: Erwin Frisch
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝗲𝗿𝘀𝘁𝗲 𝗠𝗮𝗻𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁: Jörg Fäller
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝘇𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲 𝗠𝗮𝗻𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁: Nico Wegner
𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝗮𝗹𝘁𝗲 𝗛𝗲𝗿𝗿𝗲𝗻: Walter Puchta 
𝗩𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝘀𝗲𝗵𝗿𝗲𝗻𝗮𝗺𝘁𝘀𝗯𝗲𝗮𝘂𝗳𝘁𝗿𝗮𝗴𝘁𝗲𝗿: Erwin Frisch
𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇𝘄𝗮𝗿𝘁𝘁𝗲𝗮𝗺: Reinhard Hübner, Erwin Frisch, Herbert Schmidt, Manuel Müller und Edmund Meyer
𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇𝗸𝗮𝘀𝘀𝗶𝗲𝗿: Walter Puchta
𝗞𝗮𝘀𝘀𝗲𝗻𝗽𝗿𝘂𝗲𝗳𝗲𝗿:​ Walter Puchta und Hans-Jürgen Neugebauer
𝗘𝗵𝗿𝗲𝗻𝗿𝗮𝘁: Christine Bauer, Berndt Dörfler und Herbert Schmidt. 

Der inzwischen eingetroffene Bürgermeister 𝗖𝗵𝗿𝗶𝘀𝘁𝗶𝗮𝗻 𝗭𝘂𝗯𝗲𝗿 referierte zum Abschluss der Versammlung über das geplante Bauvorhaben Kunstrasenplatz am Eisteich. 

Der neue 1. Vorsitzende Bernd Rieger stellte dann seine Ziele vor. Wir sind eine Familie und gemeinsam sind wir stark, sowie bessere interne Kommunikation liegen ihm besonders am Herzen. 

Die schnell und harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung fand ein würdiges Ende. ❤🖤

𝗘𝗥𝗦𝗧𝗘𝗠𝗔𝗡𝗡𝗦𝗖𝗛𝗔𝗙𝗧 | Testspiel in Streitau
______________________________________

Remis im Vorbereitungsspiel gegen die SG Oberland

Die Tore für unsere Farben erzielten:

⚽️ Stefan Frisch
⚽️ Andreas Frisch
⚽️ Dino Ott
... Zeige mehrZeige weniger

𝗘𝗥𝗦𝗧𝗘𝗠𝗔𝗡𝗡𝗦𝗖𝗛𝗔𝗙𝗧 | Testspiel in Streitau 
______________________________________

Remis im Vorbereitungsspiel gegen die SG Oberland 

Die Tore für unsere Farben erzielten:

⚽️ Stefan Frisch 
⚽️ Andreas Frisch 
⚽️ Dino Ott

1 Monat her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Geburtstagsgrüße 🎈🎉
______________________________________

Mit 53 Jahren hälst du immer noch mit den Jungen mit, wir hoffen das bleibt auch so 😉

Lieber 𝗕𝗲𝗿𝗻𝗱, herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum 𝗚𝗲𝗯𝘂𝗿𝘁𝘀𝘁𝗮𝗴 wünscht Dir Dein 𝗔𝗧𝗦𝗩 ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗔𝗞𝗧𝗨𝗘𝗟𝗟𝗘𝗦 | Geburtstagsgrüße 🎈🎉   
______________________________________

Mit 53 Jahren hälst du immer noch mit den Jungen mit, wir hoffen das bleibt auch so 😉

Lieber 𝗕𝗲𝗿𝗻𝗱, herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum 𝗚𝗲𝗯𝘂𝗿𝘁𝘀𝘁𝗮𝗴 wünscht Dir Dein 𝗔𝗧𝗦𝗩 ❤🖤

1 Monat her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗝𝗨𝗚𝗘𝗡𝗗 | E- und F-Jugend Hallenturnier ⚽️
______________________________________

Beim Turnier des ATSV Münchberg-Schlegel traten insgesamt 10 Mannschaften bei den E-Junioren in den Gruppen A und B gegeneinander an.

Nach den Vorrundenspielen setzten sich FC Eintracht Münchberg, TSV Bad Steben, 1. FC Gefrees und 1. FC Rehau durch.
Im ersten Halbfinale gewann der TSV Bad Steben mit 1:0 gegen den FC Eintracht Münchberg.
Im zweiten Halbfinale siegte der 1. FC Gefrees gegen den 1. FC Rehau mit 2:0.
In einem sehr guten und spannenden Finale gewann der TSV Bad Steben mit 1:0 gegen den 1. FC Gefrees.

🅃🄰🄱🄴🄻🄻🄴

1. TSV Bad Steben
2. 1. FC Gefrees
3. FC Eintracht Münchberg
4. 1. FC Rehau
5. SG Gattendorf/Regnitzlosau
6. ATSV Münchberg-Schlegel I
7. ATSV Münchberg-Schlegel II
8. FC Wiesla Hof
9. ATS Hof/West
10. VfB Helmbrechts

Im Anschluss zeigten sechs Teams der F-Junioren ihr erlerntes Können. Im Spielsystem Fair-Play sahen die zahlreichen Zuschauer spannende Partien. Es waren dabei: TSG 2005 Bamberg, ASV Stockenroth, FC Wiesla Hof, SG Gattendorf/Regnitzlosau, FC Eintracht Münchberg und Gastgeber ATSV Münchberg-Schlegel ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗝𝗨𝗚𝗘𝗡𝗗 | E- und F-Jugend Hallenturnier ⚽️
______________________________________

Beim Turnier des ATSV Münchberg-Schlegel traten insgesamt 10 Mannschaften bei den E-Junioren in den Gruppen A und B gegeneinander an. 

Nach den Vorrundenspielen setzten sich FC Eintracht Münchberg, TSV Bad Steben, 1. FC Gefrees und 1. FC Rehau durch. 
Im ersten Halbfinale gewann der TSV Bad Steben mit 1:0 gegen den FC Eintracht Münchberg. 
Im zweiten Halbfinale siegte der 1. FC Gefrees gegen den 1. FC Rehau mit 2:0. 
In einem sehr guten und spannenden Finale gewann der TSV Bad Steben mit 1:0 gegen den 1. FC Gefrees.

🅃🄰🄱🄴🄻🄻🄴

1. TSV Bad Steben
2. 1. FC Gefrees
3. FC Eintracht Münchberg
4. 1. FC Rehau
5. SG Gattendorf/Regnitzlosau
6. ATSV Münchberg-Schlegel I
7. ATSV Münchberg-Schlegel II
8. FC Wiesla Hof
9. ATS Hof/West
10. VfB Helmbrechts

Im Anschluss zeigten sechs Teams der F-Junioren ihr erlerntes Können. Im Spielsystem Fair-Play sahen die zahlreichen Zuschauer spannende Partien. Es waren dabei: TSG 2005 Bamberg, ASV Stockenroth, FC Wiesla Hof, SG Gattendorf/Regnitzlosau, FC Eintracht Münchberg und Gastgeber ATSV Münchberg-Schlegel ❤🖤

1 Monat her

ATSV Münchberg-Schlegel 1904 e.V.

𝗦𝗘𝗡𝗜𝗢𝗥𝗘𝗡 | 🇮🇹🍝🥗🍕
______________________________________

Gemeinsames Abendessen in der Pizzeria Ristorante & Pizzeria Sicilia - Da Giovanni

Nach dem Aqua - Fitness gab es eine kulinarische Stärkung 😋

Vielen 𝗗𝗮𝗻𝗸 an Giovanni und sein Team! ❤🖤
... Zeige mehrZeige weniger

𝗦𝗘𝗡𝗜𝗢𝗥𝗘𝗡 | 🇮🇹🍝🥗🍕
______________________________________

Gemeinsames Abendessen in der Pizzeria Ristorante & Pizzeria Sicilia - Da Giovanni

Nach dem Aqua - Fitness gab es eine kulinarische Stärkung 😋

Vielen 𝗗𝗮𝗻𝗸 an Giovanni und sein Team! ❤🖤
Mehr laden